Verschiebung der 147. ordentlichen Generalversammlung des RVZ

18.03.2020 13:21:04

Auf Grund der momentan herrschenden Situation mit dem Coronavirus sowie den neuen Bestimmungen des Bundesrates, sehen wir uns gezwungen, die 147. ordentliche Generalversammlung des Rennvereins Zürich vom 1. April 2020 auf ein noch zu bestimmendes Datum zu verschieben.

 

Ebenso ist die planmässige Durchführung des Zürcher Renntages vom 17. Mai 2020 noch ungewiss. Sobald die Lage eingeschätzt werden kann, werden wir Sie informieren, ob der Zürcher Renntag am vorgesehenen Datum durchgeführt werden kann, ob er auf ein später gelegenes Datum verschoben werden oder ob er gänzlich abgesagt werden muss. Ein Entscheid ist bis zum 20. April 2020 vorgesehen.

 

Wir bedauern die Situation und danken für Ihr Verständnis.

 

 

Mit besten Grüssen und guten Wünschen für Ihre Gesundheit,

 

Rennverein Zürich,

Präsident Anton Kräuliger

 

GV Verschiebung

Wir hoffen, dass die Pferde bald wieder aktiv laufen dürfen und wünschen bis dahin eine gute Vorbereitung im Training und gute Gesundheit für alle Zwei- und Vierbeiner