Renntag unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Der Renntag vom Freitag 19. Juni wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit und mit den notwendigen Schutzmassnahmen und Vorschriften bezüglich des Corona-Virus veranstaltet. Dennoch freut sich der Rennverein Zürich den Aktiven und dem Sport die Möglichkeit zu bieten, Rennen auszutragen.

 

Hier der Foto-Rückblick mit aussagekräftigen Impressionen von Michèle Forster Photography

 

Alle Rennflime sind online gestellt!

Für all diejenigen, welche die Rennen trotzdem gerne schauen möchten, bieten wir einen kostenlosen Livestream an!!!

Link zum Livestream

 

 

Erforderliche Schutzmassnahmen und Bestimmungen
- Die Totalanzahl an Personen auf der Rennbahn und der Anlage des Horse Park Zürich-Dielsdorf ist auf 300 Personen beschränkt.
- Daher wird der Zutritt zum Rennbahn Gelände und Stallareal lediglich den unten aufgeführten Personen gewährt.
- Zugelassene Personen müssen vor dem Renntag mit dem offiziellen Anmeldeformular des Rennvereins Zürich angemeldet sein. Das Anmeldeformular gilt pro Person und muss von jeder Person eigenständig unterschrieben werden!
- Sämtliche Verbands- und Vereinsausweise haben aufgrund der besonderen Bestimmungen in der aktuellen Situation keine Gültigkeit und berechtigen nicht zum Zutritt!

 

Zugelassene Personen:
- Jockeys und Reiter welche einen Ritt haben (mit Anmeldeformular)
- Trainer mit startendem Pferd (mit Anmeldeformular)
- Pferdeführer (mit Anmeldeformular, angemeldet durch den zuständigen Trainer)
- Stallpersonal (mit Anmeldeformular, angemeldet durch den zuständigen Trainer)
- Besitzer mit Starter (mit Anmeldeformular, 2 pro Farbe)
- Offizielle, Funktionäre, OK-Mitglieder (Angemeldet und autorisiert durch den Rennverein Zürich)
- Medienvertreter werden lediglich auf Gesuch mit Anmeldeformular oder Einladung autorisiert. Die Autorisierung liegt beim Rennverein Zürich.
- Sponsoren des Renntages (jeweils 2) auf Einladung des Rennvereins Zürich
Alle oben aufgeführten und zugelassenen Personen haben vorgängig oder auf dem Platz das eigenhändig unterschriebene Anmeldeformular des Rennvereins Zürich abzugeben.

 

Vorgehen zur Zutrittsberechtigung
- Sämtliche Personen müssen sich direkt oder über den zuständigen Trainer vor dem Renntag schriftlich mit dem Anmeldeformular des Rennvereins Zürich an info@pferderennen-zuerich.ch anmelden. Die Anmeldeformulare werden vorab zugestellt oder können auf www.pferderennen-zuerich.ch bezogen werden. Die Autorisierung gilt nur für die betreffende Person. Das Mitbringen einer Begleitperson ist nicht gestattet.
- Gegen elektronische Einsendung des Anmeldeformulars erfolgt die Zustellung der Zutritts-Bändel. Diese müssen am Renntag getragen werden. Personen ohne Zutritts-Bändel werden vom Platz verwiesen.
- Es ist der Haupteingang zur Rennbahn zu nutzen. Sämtliche anderen Eingänge werden geschlossen und von der Security kontrolliert. Zugelassene Personen, welche die Zutritts-Bändel nicht vorab per Post zugestellt bekommen haben, haben beim Kassenhäuschen vom Haupteingang noch die Möglichkeit, gegen Abgabe des Anmeldeformulars, einen Zutritts-Bändel zu beziehen.

 

Social Distancing und Hygienemassnahmen
Das Social Distancing und die erforderlichen Hygienemassnahmen gemäss den COVID Vorgaben des Bundes sind einzuhalten
Dem Schutzkonzept des Schweizerischen Pferderennsportverbands ist Folge zu leisten!

 

Download Anmeldeformular PDF

Download Anmeldeformular Word

Download Schutzkonzept Schweizerischer Pferderennsportverband

Download Zeitplan

Download Startliste

Download Bodenwerte Messung vom 16.6.2020

Download Medienmitteilung

 

 

 

Zeitplan Juni Renntag