Kids' Day 2019 - Rückblick in Bildern

19.08.2019 16:38:27

Ein Rückblick auf den Kids' Day - Race & Charity vom Samstag, 17. August mit einer Auswahl von Bildern von Michèle Forster Photography.

Alle weiteren Renntagsbilder unter www.micheleforsterphotography.com

 

Anbei die Sieger des Tages:

 

Rennen 1: Preis der Compass Group

Im ersten Rennen des Tages: Preis der Compass Group, holten sich In The Field und Milan Zatloukal von der Spitze aus einen überlegenen Sieg. Trainiert wird In The Field von Miro Weiss, als Besitzerin freute sich Laetitia Domenig.

In the Field

 

Rennen 2: Preis der Dr.W.A. Günther Media Rent AG und der Schöllkopf AG

Der zweite Sieger des Tages ging ebenfalls an den Champion Trainer Miro Weiss. Dennis Schiergen galoppierte den 6jährigen Lordino für Max Rufer als erster über die Ziellinie

Lordino

 

Rennen 3: Prix de Diane - Stutenderby, Grosser Preis der Horse Park Zürich-Dielsdorf AG und der Belmond Racing Stables

Im Hauptereignis des Tages, dem Stutenderby holte sich High Hope mit Dennis Schiergen für den Stall Miracle die Krone der Stutenkönigin 2019! Trainiert wird High Hope in Dielsdorf von Karin Suter.

High Hope

 

Stutenderby Karin Suter

 

R4: Preis der Alurex Kindt AG und der Leiser Storenbau AG

Das vierte Rennen des Tages entschieden Jasaki San mit Dennis Schiergen und Notte A Roma mit Cédric Harnois unter sich und teilten sich den ersten Platz in einem "Toten Rennen". Auf Rang drei folgte Filou mit Raphael Lingg.

Jasaki San

 

Rennen 5: Silberblaues Band von Zürich, Grosser Preis von Lieferanten und Partnern der Horse Park Zürich-Dielsdorf AG

Im zweiten Höhepunkt des Tages, dem Silberblauen Band von Zürich gab es ebenfalls einen packenden Einlauf zu sehen. Trotz der langen Distanz von 3000 Metern entschieden am Ende nur wenige Zentimeter um den Sieg. Dieser holte sich Malkoboy mit dem französischen Jockey Mickael Forest, vor Sweet Soul Music mit Dennis Schiergen. Trainiert wird Malkoboy von Claudia Erni, als Besitzer durfte sich Paul Baumgartner freuen.

Malkoboy

 

Claudia Erni

 

Rennen 6: Preis der Hotz Elektro AG und der Quality Personal AG

Im 6. Rennen des Tages durften sich Laetitia Domenig und Miro Weiss über einen weiteren Tagessieg holen. Amazing Rock siegte mit Silvia Casanova über 1800 Meter

Silvia Casanova

 

Ausbildungsrennen der Bezirks-Sparkasse Dielsdorf

Im Ausbildungsrennen, organisiert vom Schweizerischen Rennreiter Verband, ein geführtes und nicht-öffentliches Flachrennen für Nachwuchsreiter, wiederholten Cheyenne Bodmer und Cominols für das Ehepaar A. + V. Kräuliger ihren Vorjahressieg. Trainiert wird Cominols bei Andreas Schärer in Dielsdorf, wo auch Cheyenne Bodmer Lehrling im ersten Lehrjahr zur Rennreiterin ist.

 

Cominols

 

Cheyenne Bodmer

 

Rennen 7: Preis der P.Baumgartner AG und der Alurex Kindt AG

Im Jagdrennen, welches über 4300 Meter und über 15 Hindernisse führt holte sich Baraka de Thaix mit Raphael Lingg von der Spitze aus den Sieg. Der Schimmel wird in Dielsdorf von Chantal Zollet Trainiert und ist im Besitz von M.+S. Schmid

Baraka de Thaix

 

Raphael Lingg

 

Herzliche Gratulation allen Beteiligten!

 

Auch der Rennverein Zürich durfte sich über einen erfolgreichen Renntag mit spannenden Rennen, welche rund 5800 Zuschauer mitverfolgt haben freuen. Wie es sich für den Kids' Day gehört, gab es mit Fun Park, gratis Ponyreiten und den Traumdoktoren der Stiftung Theodora auch für die Kleinen Gäste top Unterhaltung. Über die grosse Charity Tombola konnte für die Stiftung Theodora 10'000.- an Spendengeldern gesammelt werden. Anschliessend an den Renntag fand ein gut besuchtes After Race Konzert mit live Musik von René Bisang und ChueLee (C.Duss) statt, welches die Parkrennbahn noch bis 22 Uhr Musik, Tanz und Festwirtschaft erfüllte. Anbei einige Impressionen:

 

Renntags Impressionen

 

 

Rennpferd

 

PFerderennen

 

Dielsdorf

 

Clown

 

Fun Park

 

 

Stiftung Theodora

 

Ponyreiten

 

Einhorn

 

Bar

 

Ehrenpreise

 

 

René Bisang

 

ChueLee